Theater – Kunst - Kultur - Mitmachaktionen

Bergfest am Piesberg
Sonntag, 2. September 2018, 11.00 bis 18.00 Uhr

Seit 1832 wird am Piesberg das Bergfest gefeiert. Bereits vor über 100 Jahren gehörte das Bergfest zu den großen gesellschaftlichen Ereignissen in Osnabrück. Die Bahn hatte zum Bergfest 1873 eigens ihren Fahrplan geändert und den Zug nach Station Piesberg passend zur Feier erst am Nachmittag in Marsch gesetzt. Fast 100 Jahre später – im Jahr 1996 – startete das Piesberger Gesellschafthaus einen neuen Anfang. Seitdem zieht das Bergfest am Piesberg alle zwei Jahre am ersten Sonntag im September als Kultur- und Familienfest die Besucher an: mit Theater, Musik, Exkursionen, Mitmachaktionen, Feldbahnfahrten, Kunst und zahlreichen Premieren und künstlerischen Auftragsproduktionen.

Die Osnabrücker Dampflokfreunde bieten Pendelfahrten mit historischen Zügen zwischen Hauptbahnhof und Zechenbahnhof Piesberg an. Seit Jahren ist das Bergfest ein Publikumsmagnet für Groß und Klein.

Stressfrei pendelt für Sie der historische Personenzug stündlich zwischen dem  Zechenbahnhof und dem Hauptbahnhof Osnabrück, natürlich wird auch in Osnabrück-Altstadt gehalten. 

 

Voraussichtliche  Fahrzeiten :

Zechenbahnhof Piesberg :    ab 11.05  - alle 60 Minuten – 18.05 Uhr
Osnabrück Altstadt:             ab 11.18 – alle 60 Minuten – 18.18 Uhr
Osnabrück Hbf:                   an 11.20 – alle 60 Minuten – 18.20 Uhr

Osnabrück Hbf:                   ab 11.35 – alle 60 Minuten – 18.35 Uhr
Osnabrück Altstadt:             ab 11.38 – alle 60 Minuten – 18.38 Uhr
Zechenbahnhof Piesberg :    an 11.50 – alle 60 Minuten – 18.50 Uhr

Fahrpreise Hin- und Rückfahrt (keine Teilstrecke):
Erw. 6,- EUR/ Kinder ( 3-13 Jahre) 3,- EUR

Kinderwagen, Fahrräder und Rollstühle werden kostenlos befördert!

Fahrkarten sind nur am Veranstaltungstag erhältlich (nicht online )
Osnabrück unter Dampf findet in diesem Jahr nicht statt

 

zurück