In der Dunkelheit durch Osnabrück
Nachtwächterexpress
Freitag, 11. Oktober 2019

Foto  ZeitSeeing Stadtführungen Osnabrück

Fahren Sie mit dem historischen Personenzug rund eine Stunde durch die nächtlichen Bahnanlagen der Stadt Osnabrück und erleben Sie das Flair des nächtlichen Rangierbahn-hofes. Am Haltepunkt Osnabrück-Altstadt erwartet Sie der Osnabrücker Nachtwächter, der Sie durch die Altstadt mit den historischen Bauten führt und Ihnen u.a. den Bucksturm sowie zwei weitere Wehrtürme zeigt. An der Vitischanze besichtigen Sie das Innere der Hohen Brücke – ein besonderes Bauwerk, das den Osnabrückern lange Zeit Rätsel aufgab. Den Abschluss der Führung bildet ein nicht alltägliches Erlebnis: Von der Aussichtsplattform des St. Marienkirchturms bietet sich aus gut 40 m Höhe ein wunderschöner Blick über das nächtliche Osnabrück.

Fahrzeiten:
Zechenbahnhof Piesberg   ab 18.30    an 21.50 Uhr
Osnabrück Altstadt          ab 18.45 Uhr 
Kurvenfahrt ca. 1 Stunde
Osnabrück Altstadt           an 19.35    ab 21.38 Uhr

Fahrpreise:
Erwachsene 19,– EUR
Kinder (3-13 Jahre) 10,– EUR.

Kinderwagen / Fahrräder werden kostenlos im Gepäckwagen befördert!

Der Zug ist bewirtschaftet.

Fahrkarten sind nur im Vorverkauf (online) erhältlich!

Hier geht es zur online Buchung

zurück