Fahrplan Übersicht 2017

hier geht es zum pdf download Teil 1
hier geht es zum pdf download Teil 2

Für mehr Informationen zu den einzelnen Fahrten klicken Sie bitte den Titel der jeweiligen Fahrt an.

Fahrkarten (außer für Pendelfahrten) sind nur online erhältlich, der link zur Bestellung befindet sich unter der jeweiligen Fahrt.

Für Pendelfahrten gibt es die Fahrkarten nur im Zug oder im Zechenbahnhof Piesberg

 

Achtung! Aufgrund der Bauarbeiten an den Osnabrücker Bahnanlagen kann es wegen Streckensperrungen zu kurzfristigen Änderungen oder Absagen kommen. Wir können das nicht beeinflussen. Bitte informieren Sie sich vor jeder Fahrt auf unserer Homepage über Änderungen Ihrer Fahrt.

Vielseitiges Kulturprogramm für Jung und Alt
Bahn, Boot, Bike & Beinvergnügen. Alle Wege führen zum Piesberg
Sonntag,  06. August. / 03. September 2017
Fahrkarten nur am Veranstaltungstag erhältlich

Mit dem Waldbühnen-Express: ein Zug - zwei Ziele
Entweder Waldbühne Melle...oder Automuseum Melle.
Sonntag, 20. August 2017
hier geht es zur Fahrkartenbestellung für die Waldbühne
hier geht es zur Fahrkartenbestellung für das Automuseum

Das Eisenbahnfest in der Region
Osnabrück unter Dampf
Sonntag, 03. September 2017, 10.00 bis 18.00 Uhr
Fahrkarten nur am Veranstaltungstag erhältlich

Ein Zug - zwei Ziele, Museum oder Brauerei
Entweder Museumsdorf und Freilichtmuseum Detmold... oder Brauereibesichtigung Detmold.
Freitag, 15. September 2017
hier geht es zur Fahrkartenbestellung für das Museumsdorf
(Brauereibesichtigung leider ausverkauft)

Sonderfahrt zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte Norddeutschlands
Weihnachtsmarkt Goslar
Samstag, 9. Dezember 2017
hier geht es zur Fahrkartenbestellung


So finden Sie zum Zechenbahnhof Piesberg

 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen:

Osnabrücker Dampflokfreunde e.V.
Zechenbahnhof Piesberg
Süberweg 60e
49090 Osnabrück Pye

buero@osnabruecker-dampflokfreunde.de

Tel.: Zechenbahnhof Piesberg (0541) 120 880 8 (nicht ständig besetzt, mit Anrufbeantworter)
 

Wir bitten um Beachtung:

Die folgende Erklärung gilt für alle auf unser Homepage ausgebrachten Links !
Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12. Mai 1998 entschieden, daß man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, so das Landgericht Hamburg, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluß auf Inhalt und Gestaltung der gelinkten Seiten haben. Wir distanzieren uns deshalb hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zueigen.