Sonderfahrt mit der lengendären Lok V 160 002, auch “Lollo” geannt, in die Rattenfängerstadt, zum

Hameler Weihnachtsmarkt
Samstag, 08. Dezember 2018

In diesem Jahr fahren wir mit unserem Museumszug zum Hamelner Weihnachtsmarkt. Die Stadt mit einer Vielzahl prachtvoller Renaissancegebäuden strahlt weihnachtliche Romantik aus. Dekorierte Holz-Büdchen stehen kreisrund um das Hamelner Hochzeitshaus und die St. Nikolaikirche am Alten Markt mit einer Schleife bis in die Einkaufsmeile Osterstraße im historischen Altstadtkern Hamelns. Zuckerwatte, Lebkuchen und Zimtsterne hüllen den Markt in süßen Duft und laden zu kulinarische Köstlichkeiten an den Imbiss- und Glühweinständen ein. Kunsthandwerkliche Artikel wie Schnitzereien, Weihnachtsfiguren, Kerzen und Holzspielzeug, sowie mundgeblasenes Glas, können als Geschenke erstanden werden. In der Schauglasbläserei können Sie auch Weihnachtskugeln selber blasen.

Fahrzeiten:
Zechenbahnhof Piesberg      ab 11.00    an 19.50 Uhr
Osnabrück Altstadt              ab 11.18    an 19.34 Uhr
Osnabrück HBF                   ab 11.22    an 19.24 Uhr
Melle                                   ab 11.40    an 19.06 Uhr
Bünde (Westfalen)               ab 11.55    an 18.52 Uhr
Löhne (Westfalen)                ab 12.14    an 18.46 Uhr
Hameln                                an 13.05    ab 18.00 Uhr
 

Fahrpreise:
Erwachsene 39,– EUR, Kinder (3 bis 13 Jahren) 20,– EUR
Polsterklasse Stoffbezug (1. oder 2. Klasse): Erwachsene 49,– EUR, Kinder (3 bis 13 Jahren) 30,– EUR

Der Zug ist bewirtschaftet

Die Sonderfahrt findet nur bei ausreichender Beteiligumng statt.

Hier geht es zur online Buchung

Foto Weserbergland Tourismus e.V.

zurück